Stress in der Kita?

Vom Umgang mit Stress in sozialen Berufen

Foxxu Illu Kita

Die Ansprüche an heutige ErzieherInnen scheinen grenzenlos:

 

Sie sollen kreativ, einfühlsam und belastbar sein; Experten in Pädagogik, Psychologie und der Didaktik sollen sie sein und darüber hinaus alle Entwicklungsfort- und Rückschritte dokumentieren und kommentieren.

 

Mit Eltern, Gemeinde und dem Träger sollen sie partnerschaftlich zusammenarbeiten und kreative Lösungen für bestehende Probleme finden.

 

Kosten sollen sie wenig und krank sein auch nicht. Und bitte, bitte keine Streiks!
Diese extremen Belastungen werden bei den ErzieherInnen nicht wirklich wahrgenommen.

 

Burnout im sozialen Bereich? Ja, den gibt es!

Im Praxisseminar "Stress in der Kita" lernen unsere TeilnehmerInnen:


»   Herauszufinden, wo die Belastungen herkommen 

»   Eigene Grenzen zu erkennen und einzuhalten 
»   Stressreaktionen wahrzunehmen  
»   Stressbewältigungsstrategien kennen und in den Kita Alltag zu integrieren
»   Möglichkeiten den Kita Alltag zu entstressen
»   Entspannungstechniken einzuuüben und auch mit Kindern durchzuführen
»   Neue Wege aus dem Labyrinth von Dauerstress und Selbstüberforderung zu finden
»   Wieder leistungsfähiger und kreativer zu werden
»   Ideen für die Praxis und neue Perspektiven für eingefahrene Handlungsmuster zu entwickeln

Gemeinsam mit Ihnen und / oder Ihrem Team erarbeiten wir Lösungsmöglichkeiten, der Stressspirale zu entfliehen und präventiv einem drohenden Burnout die Stirn zu bieten.